Anno 2013

ANNO  2013 

 

 

 

30.12.2013

Abgeräumt 

Die alte Platzanlage des BK Wuppertal  musste noch in diesem Jahr geräumt werden, weil dort im kommenden Jahr ein Baumarkt errichtet werden wird. Tatkräftig haben alle Mitglieder geholfen,  das Klubheim abzureissen und die Platzanlage dem Erdboden gleich zu machen.

Ich konnte leider nicht so oft helfen, da ich beruflich und privat eingespannt war.  

 

              ----Jedenfalls habt ihr alle eine gute Leistung vollbracht----.

 

In eigener Sache

Der hier hereinguckenden Leserschaft wünschen wir einen guten Rutsch in das neue Jahr. Mögen alle Eure Wünsche für das nächste Jahr sich erfüllen. Habt immer ein liebes Wort für euren Nächsten und ein Küsschen für die Vierbeiner.  

Klickt auch wieder im kommenden Jahr kräftig unsere Seite an, wir werden uns bemühen, zeitnah und aktuell zu berichten.  

........der mit dem Felix 

 

 

25.12.2013

Zwischen den Tagen

Die Flut von Feiertagen wollen wir auch dazu nutzen, um mal die Beine baumeln zu lassen.  

Inzwischen ist der erste Weihnachtsstreß vorbei, alle sind reichlich beschenkt worden und insbesondere Felix und ich wollen die Tage zwischen den Feiertagen auch dazu nutzen, um fährten zu gehen. 

 

 

19.12.2013

Langeweile

Wie auf dem Foto oben  zu sehen ist, haben sich unsere Rabauken die Langeweile vertrieben, in dem sie eine Kartonage zerpflückt haben.  Wunderbar.   Begeistert war ich nicht und Frauchen schon gar nicht. Im Wohnzimmer bis aufs Kleinste zerrissen und verteilt, die ehemalige Kartonage.  

Anschließend haben sie sich , wie auf dem unten stehenden Bild zu sehen ist, sehr entspannt.  

 

 

 

17.12.2013

...das Jahr neigt sich dem Ende....

....und wir müssen nochmals an die "Spritze". -Arbeiten natürlich.- Wir waren nochmals im Gelände, bei nicht so nebeligem Wetter. Eine große Fährte mit vielen Winkeln und Gegenstände haben wir abgesucht.  

Ich fand die Leistung von Felix schon beeindruckend. Über die Feiertage werden wir es allerdings ruhiger angehen lassen.  

 

Arbeiten müssen wir auch noch einmal in W´tal. Die alte Platzanlage muss zum Jahresende endgültig aufgegeben werden. Deshalb stehen hier noch einige Aufräumarbeiten an. Gemeinsam werden wir die Sache anpacken. 

 

 

11.12.2013

....wo ist denn der Abgang ?

So sah es heute morgen um 09:30 Uhr  in unserem Gelände aus. Trotzdem haben wir eine "Mega"fährte gelegt. Nachdem wir dann den Abgang gefunden hatten, zeigte Felix sein ganzes Können.  Korrekte Winkel, alle Gegenstände verwiesen..... und den Heimweg haben wir auch gefunden.

 

 

 

 

07.12.2013

Einbruch

Tja, jeder Bundesligaverein hat eine Rasenheizung. Ist so vorgeschrieben. Da wir aber nicht in der Bundesliga spielen und auch keine Rasenheizung haben, musste das Training ausfallen.  

Wintereinbruch in Wuppertal. Dann wollen wir mal abwarten wie lange der Schnee liegen bleibt. 

 

 

05.12.2013

Nachgeholt 

Heute morgen sind wir ins Gelände gefahren. Uuuaah, kalt war es .  

 

Anscheinend waren auf "unserer" Wiese in der Vergangenheit diverse Hundesportler. Fährten über Fährten. Aber....

.....aber Felix hat sich davon nicht beeindrucken lassen. Korrekt abgesucht und verwiesen. Danke Felix.

So haben wir denn zumindest einen Teil dessen, was wir uns vorgenommen hatten, nachgeholt.  

 

 

04.12.2013

Ausgebremst

So ist uns das auch noch nicht passiert.  Ins Gelände sind wir bei den eisigen Temperaturen nicht gefahren. Nachmittags auf der Fahrt zum Training............

......Stau ohne Ende.  

Für 10 km haben wir 90 Minuten gebraucht. Am Ende ging gar nichts mehr. Entnervt haben wir dann nach 2 1/2 Stunden Autofahrt abgebrochen und sind zurück gefahren. Auf ein Neues am kommenden Freitag.  

 

02.12.2013

Routine

Morgen wollen wir uns weitere Routine in der Fährte verschaffen. Wir werden den Vormittag nutzen und wieder ins Gelände fahren. Jetzt, wo noch kein Bodenfrost vorhanden ist, werden wir weiter an der Suche feilen.

Gegen Abend ist dann wieder Übungsstunde in W´tal. 

 

 

 

27.11.2013

Fährtenhund

Heute waren wir im Gelände. Bei ziemlich kalten Temperaturen haben wir mal eine FH 1 gelegt und diese abgesucht. Zum Schluß ein wenig unkonzentriert aber trotzdem war ich mit der gezeigten Leistung von Felix zufrieden.

 

Anschließend wurde zur Belohnung noch kräftig mit der großen Beißwurst gespielt. Ein  Highlight für Felix.
In diesem Spiel geht er völlig auf. Das könnte er den ganzen Tag machen. 

 

 

 

24.11.2013

Besinnliche Tage

Den Anfang hatten wir gestern im Klubheim gemacht. Mit einer Weihnachtsfeier. Es war eine gesellige Runde in der zunächst ein schmackhaftes Abendbuffet eingenommen worden war. Anschließend wurde gewichtelt und zwischendurch auch etwas getrunken.  

Wir sollten aber auch an andere Mitmenschen denken, die einen weitaus niedrigeren Lebensstandard haben als wir. Aus diesem Grunde habe ich auch bei den Links eine Seite aufgenommen, die von solchen Menschen  ( Kindern ) handelt.  

 

21.11.2013

Heute geht die Post ab.......

... wir haben etwas zu feiern.  Einen Geburtstag. Den 4. Geburtstag von Felix. Gratulation und alles Gute wünschen wir dir. Wir sind stolz auf dich, auf dein Wesen und deinen Charme, deine Leistungen und deine Dankbarkeit.    

 

13.10.2013

Herzlichen Glückwunsch  

Manuela Ludwig und ihre Hündin haben es geschafft. Sie stehen auf dem Treppchen ganz oben. Deutscher Meister  Platz 1. An dieser Stelle von uns herzlichen Glückwunsch.

Jetzt kommt unsere Woche. Wir werden am kommenden Wochenende die IPO 3 in Angriff nehmen.  

 

 

10.10.2013

Es knistert schon..

Keine 24 Stunden mehr und es fängt an. Die deutsche Meisterschaft. Mal sehen, vielleicht kann ich zwischen den dienstfreien Tagen hinfahren.  

Langsam knistert die Spannung auch bei mir. Kommenden Dienstag ab zum Training und das folgende Wochenende ist Prüfung.  

Ich denke, daß Felix für diese Aufgabe gut vorbereitet ist.  

 

18.11.2013

Neues Spiel

.....neues Glück . Es geht in eine neue Trainingswoche.Aus beruflichen Gründen  kann es aber nur eine eingeschränkte Arbeitswoche werden. Schaun mer mal, wie der Herrr aus den südlichen Gefilden sagen würde. 

 

14.11.2013

Letzte Trainingstage

In der zurückliegenden Woche waren wir wieder fleißig und haben uns im Gelände ausgetobt. Auch auf dem Platz haben wir weiter gearbeitet. Wir wollen die letzten Trainingstage nutzen und uns kontinuierlich verbessern.

 

 

04.11.2013

Ruhige Tage

So, daß Jahr 2013 geht langsam dem Ende entgegen. Die  Weihnachtsfeier steht vor der Türe, schauen wir einmal kurz auf das Jahr  zurück: 

 

Wir haben diverse Ausstellungen besucht und waren immer plaziert. Eine Vielzahl von Lehrgängen mit "Bomber" haben uns in diesem Jahr dazu veranlaßt, die IPO 2 als auch die IPO 3 abzulegen.  

Das Etappenziel mit einer Quali für die LAP haben wir jetzt schon erreicht. Was wollen wir mehr!?.       

Ein paar ruhige Tage zum Jahresausklang. Die hat sich Felix verdient. 

 

Danke an die Ausbilder des BK Wuppertal,  sowie den Helfer aus der Gruppe RE, Reiner Schroer.  

Danke aber auch an Kerstin. Unsere Hundemutti, unser Frauchen. An dem Erfolg mit Felix hast Du einen ganz besonderen Anteil. Du hast uns immer den Rücken frei gehalten. Danke dafür. 

 

 

02.11.2013

Erreicht

Bei Schmuddelwetter in Wuppertal  ist nun die letzte Prüfung des Jahres auch wieder Geschichte. Alle auf IPO 1  geführten Hunde haben ihr Ziel erreicht und die Prüfung bestanden.  

Auf IPO 3 hat ebenso wie wir, Kai seinen Aurel geführt.  Weder Kai mit Aurel , noch wir haben unser Ziel, eine Quali zu laufen,  erreicht. Die Prüfung auf IPO 3 haben wir allerdings bestanden. Sei`s drum. Das Frühjahr kommt bestimmt. und dann werden wir noch eine Quali laufen. Hoffen wir..... 

 

01.11.2013

Count down

Die letzten Stunden vor der Prüfung. Die Spannung steigt langsam aber stetig. Man wird langsam unruhig. Morgen zählt es. Punktgenau morgen müsen wir alle 100 %ig unsere Leistung abrufen und bringen. Count down.......weniger als 24 Stunden....... 

 

 

30.10.2013

Letztes Training

........vor der Prüfung haben wir gestern absolviert. Bei nasskaltem Wetter haben wir in B + C gearbeitet. Rainer hat noch einmal alle Hunde im Schutzdienst abgearbeitet. Bis auf Kleinigkeiten gab es nichts zu meckern.

Positiv überrascht war ich von einigen Hunden. Die HF haben sich gut auf die Prüfung vorbereitet.  Mit sieben IPO Hunden und einem Partnerhund werden wir die Prüfung austragen. Schon jetzt drücke ich für alle die Daumen.  Ihr macht das schon.  

 

Ich denke, wir werden gegen 10:00 Uhr aus der Fährte zurück sein. Wer von der Leserschaft Zeit und Lust hat, kommt nach W´tal.   

 

 

28.10.2013

...während des Sturmtief

Heute morgen haben wir es riskiert und sind ins Gelände gefahren. Zur Zeit ist ein Sturmtief am Niederrhein unterwegs. Ich wollte wissen, wie sich Felix bei solch widrigen Wetterverhältnissen in der Fährte bewegt.  

Das Ergebnis war gut. Herr Felix hat eine gute Fährtenarbeit absolviert.  

 

 

25.10.2013

Fleißarbeit

Da wir heute auf Grund meines Dienstes nicht am Training teilnehmen könnnen ( wäre für mich sehr wichtig gewesen ) sind wir heute morgen ins Gelände gefahren.  

Kurze Wiese hatte ich ausgesucht. Die gelegte Fährte hat Felix  ohne jegliche Beanstandungen abgesucht. Anschließend haben wir mit der Beißwurst gespielt, was für Herrn Felix ganz besonders wichtig ist.

 

Auf Grund seiner guten Fährtenarbeit haben wir in Erwägung gezogen, evtl. im kommenden Frühjahr eine FH zu laufen. Bis dahin ist aber noch viel Fleißarbeit angesagt.  

 

 

23.10.2013

Heute sind es mal keine Neuigkeiten.  Heute wollen wir uns für die uns entgegen gebrachten Glückwünsche bei der hier ständigen Leserschaft sowie bei allen anderen HF                                        - B e d a n k e n - .  

 

 

 

22.10.2013

....nach der Prüfung ist .....

........vor der Prüfung. Die nächste steht schon an. In Wuppertal am 02.11.2013 . Bis dahin ist nicht mehr viel Zeit, gerade zwei Übungseinheiten können wir bis dahin ablegen.

 

 

21.10.2013

Ausgezahlt

Felix hat am gestrigen Tage in Erlangen seine erste IPO 3 gelaufen und dabei 274 Punkte erreicht ( 96,85,93 ) .  Ob "voll Fett" oder einfach nur "geil"  ich finde  nicht den passenden Ausdruck.  Er  -    F E L I X  -     hat einfach nur gezeigt, was in ihm steckt. 

 

Der Leistungsrichter K. Senghas  hat in der Unterordnung alle seine Übungen mit vorzüglich und sehr gut bewertet, außer.......naja, die Ablage..... sie war weg..... . Ich sage mir, der Platz war für Felix noch fremd und wir hatten nur drei Übungseinheiten.  Soll aber auch keine Ausrede sein.   

 

Ein solches Verhalten hat er bislang noch nie gezeigt. Sei´s drum.  Er hat alles zurückgezahlt in dieser Prüfung. Wir sind einfach nur glücklich, einen solch tollen Hund zu haben.

 

Die bis hierhin von uns besuchten Lehrgänge bei  Bomber und seinem Team haben sich ausgezahlt. Alle die , die immer gegen solche Lehrgänge reden, denen haben wir gezeigt, was möglich ist. Deshalb gehen mit einem ganz besonderen Dank besonders viele Grüße nach Erlangen. Wir freuen uns schon auf die nächsten Einheiten mit Euch. 

 

An dieser Stelle gilt aber auch unser ganz besonderer Dank  um  das Ausbildungsteam  von Kai Wermelskirchen mit Natascha Mathes und Sascha Mura . Ihr seid die, die an der Basis arbeiten und das Weitervermitteln, was wir aus den Lehrgängen mitnehmen.  

 

Einen Tag, den wir nie vergessen werden............FELIX   

 

 

 

 

 

18.10.2013

Keine Ruhe

...hatte ich mal wieder. So musste ich heute unbedingt mit Felix in die Fährte um zu überprüfen, ob es tatsächlich an dem Wind gelegen hatte. So war es denn auch. Felix hat die gelegte Fährte abgesucht. Alles gut. Ich bin beruhigt.  

Am Abend habe ich dann meine Sportskollegen in Wuppertal besucht. Sie alle drücken mir die Daumen für die Prüfung. An dieser Stelle nochmals mein Dank an Euch. Namentlich euch hier aufzuführen würde den Rahmen sprengen. Es sollen sich aber die Mitglieder des BK Wuppertal angesprochen fühlen. 

 

17.10.2013

Alles gut...

....sagte Bomber.  Ich selber war nur mit der Fährte nicht ganz einverstanden. Wuselig zeigte sich Felix. Hat zwar die Winkel ( bis auf den letzten alle genommen ) aber es muss wohl an dem Seitenwind gelegen haben. Gegenstände alle angezeigt. Passte.

So denn bitte auch am Sonntag, Herr Felix........ 

 

15.10.2013

Training

Das heutige Training werden Felix und ich in Erlangen absolvieren. Es wird eine der letzten Übungseinheiten vor der Prüfung sein. Wir sind gespannt auf "Bombers" Urteil.

 

 

04.10.13

Kurzer Besuch

Heute wird Felix nur einen kurzen Besuch auf dem Trainingsgelände abgeben können. Eine Magen/'Darm -Verstimmung zwingt uns dazu.  Außerdem hat Herrchen noch Dienst.

 

Wir legen also unser Hauptaugenmerk auf den kommenden Dienstag.

Dienstag - Trainingstag.

 

 

01.10.2013

Windige Angelegenheit

Die Wetteraussichten in diesen Tagen waren und sind gut. Sonnenschein und naja, Ostwind mit starken Böen. Dies haben wir genutzt und sind ins Gelände gefahren. Eine große Fährte haben wir gelegt und völlig unbeeindruckt abgesucht. Anschließend hat Felix mit mir um seine große Beisswurst gekämpft.  

Als Sieger aus dieser Angelegenheit -wie soll es auch anders sein- ist Felix hervorgegangen, sowohl in der Fährte als auch im Spiel.

 

 

27.09.2013

Heiße Phase  

Ab in den Endspurt. Feinarbeit ist angesagt. Nicht nur für die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft, sondern auch für Felix und Herrchen. Für die, die an der Meisterschaft teilnehmen sind es zwei, für uns noch drei Wochen bis zur Prüfung.

 

Also,..... auf geht`s. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr.  ..........aber die haben wir bislang  

auch nicht gebraucht. 

Bald werden wir sehen, ob  "Bomber" mit seiner Bewertung recht gehabt hat.  

 

 

24.09.2013

Heute gilt´s...

..wie man im Ruhrpott sagt. Heute ist Übungstag und alle die am Wochenende mit ihrem Wuffi auf dem Platz waren, sollen es heute umsetzen,....das neu Erlernte.  

 

 

23.09.2013

Swen und "Bomber"

Das Wochenende ist vorbei. Swen und "Bomber" hatten auf unserer Platzanlage ihr Wissen und ihre Erfahrung an die Teilnehmer weitergegeben. Wieder viele hilfreiche Tips haben die Hundeführer mitgenommen. Jetzt gilt es, diese auch auf dem Platz umzusetzen. Das eine oder andere Bild nachfolgend: 

 

 

 

 

19.09.2013

...mit der Beisswurst...

Heute haben wir unser Fährtengelände besucht und dort eine Megafährte abgesucht. 

 

Nase stets auf dem Boden, Winkel exakt ausgelaufen und Gegenstände verwiesen, besser ging es nicht.  

Zu Belohnung gab es nicht nur Leckerchen sondern es wurde auch  ausgiebig mit der großen Beisswurst gespielt.

 

 

 

18.09.2013

...ich war begeistert..

Gestern....Dienstag......Trainingstag in Wuppertal.  

Ich weis um die sogen. "Baustellen" in der Unterordnung. Er......... dieser Vierbeiner mit ner dunklen Rute hinten dran..... hat mich gestern fast aus den Schuhen gehauen.  

 

Weg war sie. Einfach weg. Nichts. Sie war nicht mehr da. 

 

Die Baustelle beim Hürdensprung und Apport. Total begeistert war ich. Ein "highlight" des gestrigen Tages. 

Jetzt gilt es die Leistung zu bestätigen und den richtigen "Schliff" hinzubekommen.

Packmer´s   o   wie Franzl sagt. 

 

 

16.09.2013

Alte Bekannte, gute Freunde

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. "Bomber" und sein Team rücken nach W´tal an. Mittlerweile sind es gute Freunde geworden. Felix und ich freuen uns schon jetzt auf ein arbeitsreiches Wochenende.

 

 

14.09.2013  

Rheinlandsieger

...sind wir nicht geworden, haben aber ein V2 mit Res. Anwartschaft in der Gebrauchshundeklasse unter dem Richter Boris Baic (SLO ) erreicht. Die Gesamtumstände ( Ring, Unterbringung der Hunde, Richter, etc. ) war einer Ausstellung nicht würdig.  

Einen Disput am Rande des Ringes -wenn man den Ring als Ring denn bezeichnen kann-  zwischen zwei Ausstellern,  war dann noch das Zückerchen. Die Leitung sah sich offenbar außer Stande, den Verursacher des Ringes/Ausstellung  zu verweisen.  Soo macht der IBC keine Werbung für sich. 

 

Mund abputzen, fertig.  

 

 

13.09.2013

Tach.

Wieder im Pott. Im Ruhrpott. Hier sagen die Leute Tach oder Tach auch. Den Besuch sieht man, wenn er vor der Türe steht. Alles etwas anders hier im Revier. Ich will weder die einen noch die anderen durch meine Aussagen beleidigen. Ich liebe sie beide. Die Friesen als auch die Pottler.  

Zurück seit gestern abend . Völlig gerädert . Ausruhen ist heute angesagt.  

Felix hat sich in der Fährte sehr gut gezeigt. Ich bin sogar der Meinung das er seine besten Leistungen bisher abgeliefert hat. Einige kleine Veränderungen vor als auch bei der Fährte haben ihre Wirkung nicht verfehlt. 

Auf diesem Wege noch die besten Wünsche für die JSZ. Wir hoffen, daß Flubber sich entsprechend verkaufen kann. 

 

 

07.09.2013

Soweit das Auge sieht

Moin. Wie der Ostfriese sagt. Alles gut hier. Mittwoch siehst du schon, ob Samstag Besuch kommt. Deshalb ist hier für den Hundesport - Fan auch viel Gelände vorhanden. Also, auf zur ersten Fährte.


 

06.09.2013

Neues Gelände

Wir haben ab heute ein neues Fährtengelände . Jeder kann dort mit seinem Hund Fährten absuchen. Der einzige Haken an der Sache ist, daß er 290 km von Oberhausen entfernt ist.  

Varel und Umgebung.  Ostfriesland. Die Heimat von Felix. 

Für eine Woche.  

Werde von dort berichten.  

 

05.09.2013

Pause beendet

Sooo. Vorbei die Urlaubspause auf dem Platz . Alle erholt zurück. Den Hunden hat es gut getan. Felix hat seine erste Übungseinheit absolviert. Im Schutzdienst hat er nun auch die nötige Ruhe beim Verbellen im Versteck gezeigt.  

Heute haben wir noch einmal unser Fährtengelände besucht und eine Megafährte abgesucht. Erst nach dem letzten Winkel zeigte er sich ein wenig unkonzentriert. Herrchen war jedenfalls zufrieden mit der gezeigten Leistung.

 

 

02.09.2013

Leider nicht...

Eine gut besuchte Veranstaltung  ( LAP ) in Wickrath hat nicht den uns erhofften Ausgang genommen. Drei Teams aus der Landesgruppe 13 sind an den Start gegangen.  Aurel mit seinem HF Kai hatte nicht seinen besten Tag erwischt. In der Summe hat es leider nicht gereicht.  

Zu weiteren Teilnehmern an der Prüfung möchte ich mich an dieser Stelle hier nicht äußern.  

Auf ein Neues im nächsten Jahr.  

Bereiten wir uns also auf die  nächsten Prüfungen vor..  

 

 

31.08.2013

..für die Gruppe..

Morgen ist es soweit. Wir fahren nach Wickrath-Rheindahlen und werden uns dort die Ausscheidungsprüfung anschauen. Unseren AW Kai wollen wir dort tatkräftig unterstützen. 

 

27.08.2013

Vorbei

....ist sie nun, die Zeit der Ruhe. Auf geht`s . In`s Gelände. Dort waren wir heute und haben gearbeitet. Nach so langer Pause recht erfolgreich. Winkel und Gegenstände einwandfrei.   

 

26.08.2013

....Countdown...

Sooooo. Es geht in die letzte Woche der Ruhephase. Wir stehen sowohl vor der LAP als auch wieder vor dem Übungsbeginn. Kommendes Wochenende zählt es. Da muss unser Ausbildungswart mit seinem Hund auf den Punkt fit sein. In der Landesgruppe Rheinland der Ortsgruppe Wickrath - Rheindahlen findet die Ausscheidung statt.  

Auf diesem Wege wünsche ich Kai mit seinem Aurel schon mal viel Glück. 

 

18.08.2018  

Kalletal 

Kurzfristig hatten wir für die Ausstellung in Kalletal in der Gebrauchshundeklasse gemeldet. Felix erreichte ein V 2 mit Res. Anwartschaft unter dem Richter  Wolf. 

 

 

15.08.2013

Tage der Ruhe

Wir haben uns auch mal eine Ruhepause gegönnt. Wenn andere in den Urlaub fahren, bleiben wir hier und faulenzen hier. Tage der Ruhe tun uns beiden gut. 


 

 

11.08.2013

....nicht ohne....

Sonntag. Ruhetag. Hunde ausführen. Kaffeetrinken. Kuchen essen. Fernseh gucken.

Nochmal spazieren gehen. Felix freut sich dann immer ganz besonders. Er steht schon vor der Wohnungstüre parat. Fertig zum Ausgehen, aber nicht ohne sein - wie Frauchen sagt- nicht ohne sein Gepäck. Könnt ihr auf nebenstehenden Foto sehen. Naja, Frauchen hat ja schließlich auch was dabei. 

 

 

 

  

 

 

10.08.2013

Kein Sport

Eine Durchfallerkrankung hat Felix außer Gefecht gesetzt. Am gestrigen Nachmittag hat sich Felix eine Durchfallerkrankung zugezogen. Ein Arztbesuch am heutigen Morgen war unausweichlich. Deshalb wurde vom Tierarzt verordnet: "kein Sport und strengste Diät".

 

 

06.08.2013

Sechs

Wie schon geschrieben, sind Welpen im Hause Kia geboren. Sechs Welpen (vier Rüden, zwei Hündinnen ). Bilder gibt es unter Boxer von Kia .  

 

 

03.08.2013

Schutzdienst

Mein Halbbruder Flubber hat gestern seinen ersten Schutzdienst gemacht. Unsere Schutzdiensthelfer haben sich ( wie hier zu sehen ) mit ihm befaßt. Ganz schön giftig der kleine Mann.  Alle Achtung.   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

02.08.2013

Urlaubszeit 

Gesundheitlich geht´s wieder. Felix ist wieder ganz "der Alte".

 

Einige verabschieden sich in diesen Tagen in ihren wohlverdienten Urlaub, andere müssen noch warten. So warten auch wir. Trotzdem,  es sei denen gegönnt, die jetzt schon in den Urlaub fahren. 

 

Aber auf geht`s . Freitag, Trainingstag, jedoch mit bedacht bei dieser Hitze.  

 

In Kürze ist Nachwuchs bei Dido von Kia zu erwarten. Hoffentlich zahlreiche nette Cousinen und Cousins werden dann das Licht der Welt erblicken und viele Dummheiten machen. 

 

 

 

28.07.2013

Opfer der Hitze

Nun hat es auch Felix erwischt. Eine Durchfallerkrankung hat ihn erwischt. Wie er sich diese zugezogen hat ist nicht geklärt, dürfte aber auch mit der Hitze der letzten Tage zusammenhängen. 

 

24.07.2013

Auszahlung

Im Boxerklub Wuppertal wächst etwas heran.  

 

Der gestrige Trainingseindruck hat mich in meiner Meinung bestärkt, daß in den nächsten ein bis zwei Jahren hier in Wuppertal ein sehr hoher Leistungsstandard erreicht sein wird.  Nicht zu letzt dank unseres Ausbildungsteams   um Natascha, Sascha und Kai sind alle HF hier ein Stück ihrem Ausbildungsziel näher gekommen.

 

Wir werden sehen, ob sich dies vielleicht schon bei der kommenden Herbstprüfung auszahlen wird. Wenn jeder so weiter arbeitet, habe ich keinen Zweifel . 

 

22.07.2013

Staubig und trocken

In diesen Tagen macht es einfach keinen Spaß ins Gelände zu fahren. Die Temperaturen dieser Tage gehen hoch, aber wir wollen ja zufrieden sein. Endlich mal schönes Wetter. Leider nicht für unsere Vierbeiner. Denen macht die Hitze schon zu schaffen. Selbst das Gelände ist staubig und trocken , so daß es auch mir schwer fällt eine Fährte abzusuchen.  

 

 

17.07.2013

Erholung

Am gestrigen Dienstag waren wir wieder beim Training. Wir haben das umgesetzt, was uns Bomber und Swen geraten haben. Lange Entwicklungsphasen sind wir gelaufen, so daß ich mich auf nichts einstellen konnte.

 

Heute ist der "Alte" dann wieder mit mir ins Gelände gefahren. Naja, dachte mir,  den kannste nun nicht entäuschen und bin dann doch mitgefahren.  Der hat gedacht, daß ich die Winkel nicht finde, aber ich habe ihn eines besseren belehrt.

 

Die Erholung am Montag und Dienstag hat mir nämlich echt gut getan. Endlich mal lange ausschlafen und nichts tun und das im Bett vom "Alten", hahahahaha. 

 

 

14.07.2013

Step by step

Am heutigen Sonntagmittag war er dann zu Ende, der Lehrgang mit Swen und Bomber. Alle Teilnehmer war zufrieden und haben für sich, Neues aus dem Lehrgang mitgenommen. Das wollen nun alle in den kommenden Übungsstunden umsetzen.  

Schritt für Schritt nähern sich alle ihrem Ziel, die nächste Prüfung anzugehen.  

 

Natürlich gibt es auch wieder Bilder vom Lehrgang.   Unter der Rubrik Bilder ist eine kleine Auswahl zu finden. 

 

 

 

11.07.2013

Louis,  aber nicht Hamilton

Wir wollen heute das Geheimnis um einen weiteren Neuzugang in meinem Körbchen lüften. Es ist ein brauner Rüde mit Weißzeichnung auf der Brust. Hier könnt ihr schon mal ein Foto von ihm sehen. 

...ein Chiuwawa . Verspielt ist er noch und gehört Tobias.  Er hat leider noch eine Macke:

er beißt immer in meine weiße Schwanzspitze und zieht dann daran. Das muss ich ihm noch abgewöhnen.  

 

 

10.07.2013

Arbeitsreiches Wochende

Soooo. Am Wochenende ist es soweit. Bomber und Swen halten ihren Lehrgang bei uns in W´tal ab. Die Vorbereitungen sind getroffen, Vereinsheim und Platzanlage wurden in Ordnung gebracht. Bei hoffentlich nicht zu heißen Temperaturen werden wir dann ein arbeitsreiches Wochenende vor uns haben. Schöööööööön.

 

Achja, in den nächsten Tagen werden wir Euch einen weiteren Neuzugang in meinem Zuhause ( Körbchen )  präsentieren können.  

 

 

07.07.2013

Hurra, hurra, er ist da.

Auch ich bin voller Freude, das nun mein Halbbruder Flubber nach W´tal  gekommen ist. Jaja. Er ist nun wirklich da. Gekommen aus dem hohen Norden -  ab ins Bergische Land zu  Roberto, Laura, Tati und Sascha. Hier schon mal ein Bild von ihm.  

 

 

 

 

 

 

06.07.2013

....vor der Tür

Bald ist es soweit.  

Nur noch wenige Tage, dann steht der Lehrgang mit Bomber und Swen vor der Tür. Wirfreuen uns schon darauf. Intensives Training steht dann sowohl in derUnterordnung als auch im Schutzdienst an. Wir hoffen, daß wir uns hierden nötigen Feinschliff für die im Herbst anstehende Prüfung holenkönnen.  

 

 

 

 

03.07.2013

Roberto, Laura, Tatjana und Sascha

Wir lüften nun das Geheimnis.  

FLUBBER von Kia wird am Wochenende seine neue Familie begrüßen.  Der Halbbruder vonFelix wird nach Wuppertal kommen und dort in Roberto, Laura, Tatjanaund Sascha sowie den Boxern Joda und Honey,  seine neue Familie finden. 

Unsere Glückwünsche, viel Spass und Erfolg  mit dem neuen Familienmitglied . Wir freuen uns mit euch . 

 

02.07.2013

Werte

Seitdem 01.07. 13 sind neue Zuchtwerte. Die Wertschätzung hat sich nichtverschlechtert. Nebenstehend das Ergebnis, gültig bis 30.09.13 . 

 

 

30.06.2013

Prächtig entwickelt 

Von der Ausstellung in Kassel sind wir wohlbehalten zurück. Nice von der Erlenweide hat mit seiner Hundeführerin Silvana Schröder in der offenen Klasse, Rüden gestromt,  ein V erreicht.  

Das Ergebnis von Felix ist ein  V 4.  Hier die Bewertung des Herrn Fiechter: 

 

-groß,dunkelgoldgestromt, gut geformter trockener Oberkopf, breiter vollerFang, etwas verdecktes Kinn, tiefdunkle Augen, breite geradeZahnleiste,  kräftiger, gut getragener Hals, quadratisches Gebäude  mitguter Ober- und Unterline, gleichmäßig  gut gewinkelt, freies  Gangwerkmit gutem Vortritt und Schub-

 

Naja,enttäuscht ..... . Neee, eigentlich nicht. Ob die anderen besser waren?Nein. Aber das liegt ja immer im Auge des Betrachters (Richter) . Wirkarten auch nicht nach, werden aber auch ........................... 

Am Rande der Ausstellung haben wir dann Mario Schulze getroffen. Er ist der Züchter/Besitzer  von Astur von der Martinshöhe. In einem kurzen Smalltalk sagte er mir, daß  Felix sich  prächtig entwickelt habe.    -Vielen Dank für das Kompliment-

 

So. Mund abputzen und fertig. Gehen wir neue Ziele an, die da wären die nächste  IPO-

Stufe. Die Vorbereitung dafür werden wir bei Bomber und Swen absolvieren.  

 

 

 

28.06.2013

....reichlich

Nacheiner arbeitsintensiven Woche mit Felix, haben wir heute nur eine kurzeEinheit auf dem Übungsplatz abgelegt. In der Ruhe liegt die Kraft..... . Er braucht nun mal seine Ruhephase, gerade vor einer Ausstellung. 

 

Ichwerde auf der Ausstellung in Kassel Silvana mit ihrem Nice unterstützen,  dafür wird sie dann im Gegenzug mich mit Felixunterstützen.  Nice wird in der offenen Klasse, Rüden gestromtausgestellt. 

So ist die Gruppe Wuppertal ja in Kassel reichlich vertreten. 

 

 

24.06.2013

Die nächste im Visier

Wirhaben uns schon die nächste Ausstellung ausgeschaut,  an der wirteilnehmen wollen. Die Meldung ist bereits erfolgt,...für Kassel.

 

Wieja allgemein bekannt, sind wir Mitglied in der Gruppe Wuppertal.Darüber sind wir sehr glücklich. Für uns passt hier alles zusammen. 

 

Soooo............in den kommenden Tagen wird vermutlich ein Halbbruder von Felix zur Gruppe Wuppertal  kommen...... . An dieser Stelle wollen wir hiernichts verFlubbern .  

 

 

 

 

 

23.06.2013

V 2 und Res. Anwartschaft  

Beider Landesgruppenzuchtausstellung in Lengerich erreichte Felix amheutigen Tage ein V 2 mit Res. Anwartschaft. Felix hat sein Bestesgegeben,  aber es hat leider noch nicht gereicht.  

 

 

21.06.2013

....leichter Aufgalopp

Heutegeht es wieder zum Training auf den Platz. Da am SonntagAusstellungstag ist, werden wir heute nur punktuell trainieren,sozusagen ein leichter Aufgalopp. 

 

 

19.06.2013

Ausstellung

Bildervon der Ausstellung in Aurich sind nun online. Ihr findet sie unter derRubrik Ausstellungsergebnisse-Bilder von Ausstellungen.Meldebestätigung für Lengerich ist zudem eingetroffen.  

 

 

18.06.2013

Mitte August......

Es ist passiert.  

Einige werden es gewußt oder vermutet haben. Die Deckanzeige ist beim BK / IBC eingetroffen. 

 

Aus der Verpaarung Royal-Baccara de Chàteau blanc wird Felix  ( Cashmere von Kia ) hoffentlich mitte August viele gesunde Kinder begrüßen können.

 

Nähere Informationen zur Hündin könnt ihr über den Link  Boxerzucht de Chàteau blanc

bekommen.

 

 

16.06.2013

V2 mit Res. Anwartschaft

Felix hat bei der Landesgruppenzuchtschau in Aurich in der Gebrauchshundklasse ein -vorzüglich- 2. Platz erreicht. Gerichtet wurde durch Fr. A. Hartmann.  

DasErgebnis reicht leider noch nicht für den Titel aus, so daß wir in derkommenden Woche in Lengerich sein werden und versuchen hier dasentsprechende Ergebnis zu erzielen. 

 

 

 

15.06.2013

...aus Beckum zurück.. 

Geradekomme ich aus Beckum zurück. Unser AW Kai Wermelskirchen hat mit Aurel soeben beim BK Beckum die 2. Quali gelaufen. Auf dem Weg zur DM hat Kainun sein erstes Etappenziel erreicht.  Unsere Glückwünsche. 

 

12.06.2013

Link

Es gibt einen weiteren Link auf unserer HP.  Der Link sollte keinerlei Anlass zu weiteren Spekulationen geben. 

 

 

10.06.2013

Aurich gemeldet.

Für die Spezialzuchtschau  in Aurich ist kurzerhand gemeldet worden. Sie findet am kommenden Sonntag statt.

 

 

09.06.2013

...Gerüchte......

Ein bisschen Wahrheit steckt in jedem Gerücht. Es verdichten sich die Anzeichen... . 

......keine Wasserstandsmeldungen von hier, sondern Vollzugsmeldung wenn es feststeht.....nur Geduld...... . 

 

 

08.06.2013

der-mit-felix.de

Mit einer zweiten Domäne könnt ihr nun auch diese Seite erreichen:

www.der-mit-felix.de . In den nächsten Tagen werden wir hier hoffentlich die eine oderandere Neuigkeit vermelden können. Es tut sich was... ihr könntgespannt sein.

 

 

05.06.2013

Das erste Mal

Gesternwaren wir mal wieder im Gelände. Felix hat zum ersten Mal auf einemAcker gesucht. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat er sicheingearbeitet und die Fährte abgesucht.  

 

 

03.06.2013

...nach der Prüfung...

Andieser Stelle bedanken wir ( Felix + HF ) uns für die vielen vielenGlückwünsche, die uns per Mail und Phone für die bestandene  IPO 2 erreicht haben. Auf dem Weg zum Ziel war es eine Zwischenstation. Felixhat alles gegeben, die Versäumnisse lagen jedoch beim HF.  

Nach der Prüfung ist vor der nächsten Prüfung. Hoffentlich im Spätherbst die IPO 3, dann mit einem noch aufmerksameren HF.  

 

Verbleibtmir nur noch, auch einen Glückwunsch an die anderen Prüfungsteilnehmernzu übermitteln. Suuuper Leistungen von Reiner + Katie. Glückwusch zurBH. 

 

Meine Glückwünsche auch an Natascha, Sigrid, Kai und Tina zu ihren bestandenen Prüfung bzw. zur Qualifikation.  

 

Lastbut not least, danke an die stillen Helferlein, die zum gelungenen Tagbeigetragen haben. Angefangen vom Partnerhund Buddy, über Stefan, Gaby,Sylvana, Dani, Tatjana,Quinnes, Monika.

......hoffentlich habe ich keinen vergessen................ 

 

 

02.06.2013

...online...

Die Prüfungsbilder sind nun unter der Rubrik Bilder IPO2 zu finden. Viel Spass beim Anschauen...

 

01.06.2013

Neuer Eintrag

Heute hat die Leistungskarte von Felix einen neuen Eintrag bekommen. Felix hat unter dem Richter Roskosch die IPO 2 abgelegt. Ergebnis 81/74/87a  ( 242 ) . Bilder folgen in wenigen Tagen.    

 

 

30.05.2013

Countdown läuft 

Es ist soweit. Wir gehen in die heisse Phase. Samstag ist "Matchday".....Prüfung......

Unsere letzte kleine Übungseinheit haben wir gestern verrichtet. Passte alles.  Jetzt ist jedenfalls Ruhe + Erholung für Felix  angesagt.

 

Also, die Ergebnisse der einzelnen Abteilungen kann ich zwar nicht tickern, aber am Abend wird das Ergebnis hier erscheinen.  

......schönen Feiertag noch...........

 

 

27.05.2013

Alltag

Eingezogen ist er wieder, der Alltag nach dem Wochenende. 


Eine große Fährte haben wir heute abgesucht und dabei das Hauptaugenmerk auf die Winkel gelegt. Anschließend haben wir einige kleine Übungen in der Unterordnung gemacht. Mit dem Ergebnis waren wir beide mehr als zufrieden. 

Bis zur Prüfung noch einmal Fährten und dann ........................ 

 

25.05.2013

...Finale...ohohoho....

Heute ist Finale in Wembley.

 

Unser Finale dauert noch 1 Woche. Dann ist Prüfungstag.  Die letzte Übungseinheit haben wir heute gehabt. In Unterordnung und Schutzdienst haben wir nochmals gearbeitet. In der kommenden Woche gehen wir vielleicht noch einmal ins Gelände und lassen uns von Frauchen eine Fährte legen. 

 

Also, dann noch einen schönen Abend. Gewonnen haben wir ja schon, die Deutschen sind im Finale.... 

 

 

23.05.2013

Mieses Wetter

Heute morgen waren wir schon früh im Gelände und haben gefährtet. Niemand sonst da, mit dem man mal einen Plausch hätte führen können. Selbst hier am Sportflughafen bleiben auch die Flugzeuge im Hangar. Keine Maschine in der Luft. Alles ruhig. Nur wir gehen ins Gelände und verrichten unseren Fleiß. 

Das Gras der Wiese ist nicht besonders hoch. Trotz des regnerischen  Wetters hat Felix eine gute Leistung gezeigt.  

Das anschließende Spiel mit der Beisswurst wollte er gar nicht beenden. 

 

Völlig verrückt dieser Hund, spielen, spielen, spielen. Aber genau deshalb haben wir uns für einen Boxer entschieden, da macht uns auch das miese Wetter nichts mehr aus. 

 

 

22.05.2013

.....Abteilung C...

Heute auf dem Platz  in Abteilung C gearbeitet. Passte alles gut zusammen. Die Abteilung B haben wir nicht mehr abgearbeitet.  

Ansonsten freuen wir uns auf die Prüfung. Wir gehen zuversichtlich an die bevorstehende Aufgabe heran.  

Achja......meine neuen Halbgeschwister hatten Geburtstag. 1 Woche sind sie alt. Guckst du unter ....boxervonkia.de..  

 

 

21.05.2013

....vorbei...

Pfingsten vorbei, Alltag wieder vor der Türe. Abteilung A haben wir am heutigen Morgen schon absolviert. Steht noch B + C auf dem Platz an. Heute mittag. Trainingseinheit  

BK-W´tal . Wie sagte schon der Kaiser:  .....schaun mer mal.....

 

 

18.05.2012

...nachberichtet..

Viel Andrang auf`m Platz. Viele haben eine Trainingseinheit abgelegt, weil sie bei uns auf`m Platz eine Prüfung ablegen wollen. Deshalb haben wir nur eine kurze Unterordnung gemacht. Schutzdienst steht.  

Also.....frohe Pfingsten. 

 

17.05.2013

Trainingstag

18:00 Uhr Wuppertal Oberblombach 2  Trainingseinheit. Felix wird sein Bestes geben.

.....ich versuche das auch......es wird nachberichtet. 

 

 

16.06.2013

Tage der Ruhe

Felix braucht nun mal auch ein paar Tage der Ruhe. Nachdem wir am gestrigen Tage nur einen ausgedehnten Spaziergang mit Poncho unternommen haben gönnen wir uns auch heute nochmals einen Ruhetag, bevor es morgen wieder mit dem Training los geht. 

 

15.05.2013

Zufrieden

Nach dem gestrigen Training unter der Aufsicht unseres AW  Kai Wermelskirchen,  sind Felix und ich eigentlich guter Laune. Felix hat nach meinem Dafürhalten alles in bester Manier erledigt. Zufrieden war auch Kai mit den von Felix und mir gezeigten Leistungen.

Also.... sie kann kommen......die Prüfung. 

 

14.05.2013

Trainingsstunden

Heute ist Training auf dem Hundeplatz angesagt. Training für die bevorstehende Prüfung. Heute Morgen waren wir schon in der Fährte gewesen. Trotz heftigen Winden hat Felix seine Fährte gut abgesucht.

Achja......herzlichen Glückwunsch .....Mama. Es gab mal wieder Nachwuchs . 

Mama Hermine ( v. Hause Galactic)  hat sieben Welpen zur Welt gebracht. 6 Rüden und 1 Hündin.   

 

 

09.05.2013

..Vatertag.....

Jaaaa. Heute ist Vatertag.                 Fährten ?  

Geht leider nicht. Felix gönnt sich einen kurzen Urlaub mit Frauchen. i......ist auf Verwandtenbesuch......

...dann eben nicht.....so habe ich den Tag für mich alone...

 

Kommenden Dienstag steigen wir wieder ein. ......ins Training.  

Bis dato muss Poncho mit mir Vorlieb nehmen. Macht er,  glaube ich,  ganz gerne. Deshalb werde ich mit ihm morgen zum Platz fahren.

 

 

05.05.2013

Wieder hier, im Revier....

So. Der Lehrgang in Könnern ist wieder Geschichte.

 

Diesmal hat uns auch das Frauchen Kerstin zum Lehrgang nach Könnern begleitet.  

 

Bei sonnigen Temperaturen sind wir in drei Tagen bei Swen Preissler auf der Anlage gewesen und haben uns für die kommende Prüfung den letzten Feinschliff geholt.  Unterordnung sowie Schutzdienst unter der Anleitung von Ronald " Bomber" Carpentier waren wie gewohnt suuper.  Für Felix war es zwar anstrengend aber er als auch ich haben wieder einiges mitgenommen.  Bilder folgen am kommenden Montag.

 

Achja, Nono war auch in Könnern. Auch für ihn und sein Frauchen Gaby waren diese Tage ein Erfolg. Nono zeigte insbesondere im Schutzdienst Fortschritte.   

 

01.05.2013

.... auf nach Könnern....

Morgen geht es los.  Nach Könnern zum Lehrgang. Hoffentlich läst uns das Wetter nicht im Stich.  

 

 

30.04.2013

....online.... 

....sind nun die u. a. Bilder.....

 

 

29.04.2013

...Danke Laura..

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals recht herzlich bei Laura Lingk  aus der Gruppe Wuppertal bedanken. Sie hat während des Lehrgangs im März 2013   Bilder von Felix während des Schutzdienstes und der Unterordnung  "geschossen" .  Ohne ihre Shootings hätte ich nur sehr wenige Bilder von Felix  zur Verfügung. 

 

  

 

 

29.04.2013

Fährtenarbeit

......heute morgen war Fährtenarbeit angesagt.  Das Ergebnis war gut. Ohne wenn und aber wurden die Winkel genommen und die Gegenstände verwiesen.   

Am kommenden Wochenende sind wir in Könnern. Freuen uns schon drauf.  

 

 

23.04.2013

Schutzdienst

Bei gestrigen Übungsstunde hat Felix gezeigt, daß er eigentlich nichts verlernt hat.  

Alle Reviere genommen, wie gewohnt guter Anbiss, stellen und verbellen im Versteck am Anfang unruhig, kommt aber dann ins Sitz zum Verbellen.  Lediglich beim Revieren wünsche ich mir noch ein bischen mehr Gehorsam.  

 

22.04.2013

Fährtenarbeit

Felix hat heute in den Abendstunden seine gute Fährtenarbeit wieder bestätigt. 

 

 

21.04.2013

Versammlung der Landesgruppe

Nachdem wir die letzte Trainingseinheit am Dienstag hatten, musste ich heute als Delegierter des BK- Wuppertal zur Versammlung der Ldgr. 13 .  

Zwei Delegierte für die HV wurden gewählt. Alles andere werde ich mit dem Vorstand der Gruppe W´tal besprechen. Ansonsten nichts besonderes.  

 

....seid fleißig liebe Leser und Leserinnen, insbesondere die, die dem BK Wuppertal angehören,  denkt an den 01. Juni 2013, dann ist Prüfungstag. 

 

 

 

14.04.2013

HF - Lehrgang  

F e l i x   wird mich  zu einem  HF - Lehrgang begleiten. Wir haben uns heute dazu entschlossen in der Zeit vom 03.05. bis 05.05.13 an einem Lehrgang mit "Bomber" und Swen teilzunehmen. Der Lehrgang findet in Könnern statt.  

Morgen wollen wir wieder ins Gelände.   F ä h r t e n arbeit   festigen.  

 

10.04.2013

Wie der Hund so das Herrchen..

Felix ist wieder fit. Die abgerissene Kralle stört nicht mehr. Dafür hat das Herrchen momentan gesundheitliche Probleme. Nichts ernstes, wird schon wieder bis Freitag.  

 

Die Fährtenarbeit von Felix war nach einer langen Pause in Ordnung.  

 

 

 

06.04.2013

.....Daumenkralle....

Von dem Lehrgang in Ratingen mussten wir uns leider frühzeitig verabschieden. Nach der Unterordnung und dem Schutzdienst am gestrigen Freitag, hat sich Felix die Daumenkralle am oberen Ansatz eingerissen, so daß am heutigen Samstag eine Konusltation beim Tierarzt unausweichlich war. Während der zurückliegenden Nacht hat Felix schon vor Schmerz gemeckert.

 

.....Daumenkralle ab, Verband angelegt und dann schnell noch die fällige Impfung.

 

Die weitere Teilnahme haben wir dann abgesagt. Schade, aber jetzt will ich ihm auch nach der Impfung die notwendige Ruhe gönnen. 

 

Danke "Bomber" und Swen für die bis hierhin geleistete Arbeit. Wir sehen uns wieder. Im Sommer.

 

 

02.04.2013

....er steht vor der Türe..

So , jetzt ist es wenigen Tagen wieder soweit. Der Lehrgang in Angerland steht vor der Türe. Wir freuen uns schon darauf. Felix und ich wollen vorher noch einmal ins Gelände. Morgen oder Donnerstag werden wir die Nase noch einmal vorher arbeiten lassen.

 

 

 

27.03.2013

.....Tage der Ruhe..

Es steht Ostern vor der Tür. Gestern waren wir erstmals in diesem Jahr zum Training auf dem Platz des BK Wuppertal. Nach einer kurzen Übungseinheit kehrt nun Ruhe ein. Am Freitag in einer Woche steht schon das nächste Event an. Lehrgang mit Bomber und Bär in Angerland.

Frohe Ostern allerseits. 

 

26.03.2013

Lösung.

Sooo......wir lösen auf......

 

Auf dem Bild zu sehen in der Reihenfolge von links nach rechts:    Ausbildungskennz. 

 

Brixie (Lisa) vom Krusenhof  ( Uroma von Poncho )                        BH, AD 

Poncho vom Krusenhof                                                                BH 

Cashmere (Felix) von Kia                                                             IPO 1, Körung B 

Ambra  von der Baronesse  ( unser erster gemeinsamer Boxer )      ohne 

Wenzo ( Falko ) von Romania   (Vater von Poncho )                       VPG 3, FH 1,  ZTP 

 

 

25.03.2013

Verwandschaftsverhältnis

Ein Tipp noch zum Bilderrätsel. Zwischen drei Hunden besteht ein Verwandschaftsverhältnis. Betroffen sind eine Hundedame und zwei Rüden.  

Lösung gibt es morgen.  

Achja, bei Interesse... www.cs2galerie.de  das Bild ist nach Fotovorlagen gefertigt worden.

 

Und jetzt zu mir....... Felix.

Bei eisigem Ostwind sind wir heute morgen in das Gelände gefahren. Dort haben wir uns mit insgesamt vier Hundeführer(innen) getroffen. Fährten gelegt und abgesucht. Wahrlich kein Vergnügen. Wir ( Felix und ich ) sind jedoch mit einem guten Gesamtbild nach der Fährte von Felix nach Hause gefahren.

 

 

24.03.2013

.....zu Ende.

Der Lehrgang ist zu Ende gegangen. Jetzt gilt es, die Tipps und die Arbeitsweise von Bomber in den Übungsstunden umzusetzen.

In 14 Tagen sehen wir uns wieder. In der Gruppe Angerland.  

Morgen fängt der Alltag wieder an.  

  

Fährten mit Petra.  

 

Ein kleines Bilderrätsel haben wir noch. Wer uns kennt, kann ja mal versuchen, die Namen der Boxer heraus zubekommen, die wir bislang hatten. Siehe hier die gemalten Hundebilder auf einer Leinwand. Ihr findet das Bild unter der Rubrik Bilder / Bilderrätsel.  

Lösung folgt. 

 

 

23.03.2013

Lehrgang B + C

Mitten aus dem Geschehen berichten wir.  

Ein eiskalter Wind, Minustemperaturen und ein schneebedeckter Platz  konnten unsere Freude auf den Lehrgang nicht mindern. Gemeinsam haben wir den Platz teilweise vom Schnee befreit und konnten so pünktlich am Freitag den Lehrgang beginnen. Die Verpflegung war wie gewohnt gut. An dieser Stelle ein -Dankeschön-  die für die Beköstigung zuständig waren.  

In Puncto Unterordnung scheint sich für Felix im apportieren eine Lösung anzubahnen. Durch einen Tipp von Bomber stößt er nun nicht mehr an. Er sitzt zwar noch nicht ganz korrekt vor, aber das werden wir bis zur Prüfung schon hinbekommen.  

Schutzdienst: wie gewohnt,  sehr gut.   

Schade, daß er morgen mittag schon wieder zu Ende ist. Aber in 14 Tagen sehen wir uns wieder.......in Angerland. 

 

 

18.03.2013

Lehrgang mit  "Bomber".

In vier Tagen ist es soweit. Dann gibt es ein Wiedersehn mit Ronald  "Bomber" Carpentier und Daniel. Wir freuen uns schon auf die Arbeit mit ihm. 

 

 

17.03.2013

.....Lehrgang beendet.

Der erste Lehrgang in diesem Jahr ( Fährtenlehrgang mit Carsten Herglotz ) ist nun auch schon wieder Geschichte. Über zwei Tage fand der Lehrgang in der Gruppe Monheim statt. 

Nach einer kurzen Theorie am ersten Tage, sind wir anschließend ins  nah gelegene Gelände gefahren. Dort hat Carsten Herglotz zunächst die Fährten eingeteilt und wertvolle Tips gegeben. Bei der Absuche ist er mit jedem Teilnehmer mitgegangen und hat die Fährtenarbeit des Hundes und die Arbeit des  HF besprochen.

 

Am zweiten Tag sind wir nach einer morgendlichen Tasse Kaffee sofort wieder ins Gelände gefahren. Lobend zu erwähnen, daß an beiden Tagen,  sowohl Vor- als auch Nachmittags jedesmal ein anderes Gelände genutzt wurde. 

Felix und ich haben aus dem Lehrgang   -den ich jedem HF empfehlen kann-    einiges mitgenommen und konnten so unseren Horizont in Sachen Fährte erweitern. 

 

An der Ausrichtung und dem Ablauf gab es nichts zu meckern. Die Verpflegung lies keine Wünsche offen. Ich bin froh, daß mir die Teilnahme an diesem Lehrgang ermöglicht wurde. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die Gruppe Monheim.

 

 

09.03.2013

........Wahlen in Wuppertal

So....Gestern war die JV in Wuppertal. Von meiner Seite aus an den gewählten neuen Vorstand alles Gute und viel Erfolg bei eurer Arbeit. 

Hab ich es schon gesagt oder geschrieben? Montag, da komme was wolle, wird gearbeitet. Also mein lieber Felix, richte  schon mal aus, die Naaaaaase.


 

01.03.2013

...gemeldet und bezahlt...

Schöne Aussichten für die nächste Woche. Das Wetter wird besser. Es geht ins Gelände und der erste Lehrgang in diesem Jahr naht. In der Gruppe Monheim ( Ldgr. Rhein-Wupper ) findet ein Fährtenlehrgang statt, zu dem wir uns angemeldet haben. Datum;  16. + 17. 03.13 

 

 

24.02.2013

.....voll. Wir haben die Nase voll......

......von diesem Wetter. Wir wollen endlich wieder ins Gelände arbeiten gehen....

Aussichten für die kommende Woche sind ja einigermaßen..... 

 

 

19.02.2013

Soooo..........wettertechnisch .......

........alles in Ordnung. Das Gelände eignet sich langsam wieder fürs Fährten.

Dafür beruflich stark eingespannt.  Wir hoffen, daß  sich die Lage beruflich  in der nächsten Woche entspannt.  

 

12.02.2013

Geht gar nicht....

So. Während die einen Karneval gefeiert haben, sind wir ins Gelände gefahren. Fährte ?

Fehlanzeige !! Das Gelände in dem wir uns immer bewegen war vereist. An ein Legen einer Fährte war gar nicht zu denken. So haben wir uns dann im Gelände "amüsiert" und haben mit der Beisswurst gespielt.  

Jetzt warten wir darauf, daß es wettertechnisch besser wird.

 

 

08.02.2013

Schnee, schon wieder....ich könnte... 

Der Winter will einfach noch nicht los lassen. Der Schnee ist noch mal in unsere Gefilde zurück gekommen. Der Wetterdienst sagt aber für die kommende Woche wieder Plusgrade voraus. Hoffentlich. Naja, seis drum. Die ersten Trainingseinheiten wollen wir Ende Februar / Anfang März  wieder auf dem Platz ablegen. Schönes Wochenende noch und nichts übertreiben im Karneval.  

 

 

04.02.2013

Wir haben es getan.

Trotz starkem Regen sind wir heute  in das Gelände gefahren und haben gefährtet. Felix zeigte sich vom Regen unbeeindruckt und hat wie gewohnt die Fährte sehr gut abgesucht.

 

 

03.02.2013

So. Nachdem der Besuch im Gelände auf Grund meiner geänderten Dienstzeit am 30.01. ausfallen musste, machen wir uns morgen auf, um die erste Fährte des neuen Jahres abzusuchen.

 

 

29.01.2013

Der Schnee ist nun erst einmal wieder weg. Wir nutzen die Gelegenheit und gehen morgen früh ins Gelände.

 

 

26.01.2013

Wunderschöne Bilder, Kerstin.

Alle die es interessiert schauen auf der Homepage von Kerstin nach. Unter der Rubrik Fotos 2012 hat sie heute  wunderschöne Bilder von Felix und Poncho eingestellt. Die Seite findet ihr unter Links "vomkatharinenhof.beepworld.de" 

 

22.01.2013

So, wir haben uns für die ersten Lehrgänge in diesem Jahr entschieden. Fährtenlehrgang im März  in Monheim, sowie Lehrgänge in Angerland und Wuppertal mit "Bomber". 

 

15.01.2013

Ein Bild vom derzeitigem Fährtengelände ist neu eingestellt unter Bilder - Felix 

 

14.01.2013

Schade, schade.  

Auf Grund der Wetterlage hier im Ruhrgebiet können wir morgen leider nicht ins Gelände.

Vielleicht wird es ja was mit dem Fährten  zum Ende der Woche......

Naja, lassen wir uns mal überraschen.  

Freuen uns schon auf kommenden Freitag. Treffen im BK Wuppertal ist angesagt.  

 

 

08.01.2013

Viel Betrieb heute im Gelände. Schäferhunde, Berner Sennenhunde, Border, etc. und das alles im näheren Umfeld. Naja, war ja auch noch für uns Platz genug da. War schon fast eine FH - Länge die Felix abgesucht hat.  

Felix hat es jetzt verstanden. Winkel korrekt genommen, Gegenstände ohne Hilfe verwiesen. Alles super . Hat auch unsere Fährtenbegleitung Annette  bestätigt.

 

 

03.01.2013

Trotz Regen bestätigt Felix  die vor Weihnachten im Fährtengelände gezeigten Leistungen. Winkel korrekt genommen, Gegenstände verwiesen.

 

02.01.2013

So. Kurzurlaub beendet. Das neue Jahr hat begonnen.  Fährten ist angesagt.  Morgen,  Mittwoch den 03.01.13 werden wir die Nase wieder einsetzen. Im bekannten Fährten-

gelände.  

 

1454323